Doppelturnier


Zum ersten Mal wird das Turnier im Bowling Center White Line durchgeführt. Trotzdem kann der Zeitplan eingehalten werden, auch dank unermüdlicher Arbeit der Center Mitarbeiter. Mit 38 Doppel haben wir auch dieses Jahr eine sehr gute Beteiligung. Was uns sehr freut ist, dass wir diesmal auch viele Doppel aus der Westschweiz begrüssen durfen. Der Sieg geht dann auch relativ deutlich an Louis Pari und Larry Vontobel aus der Sektion Vaud. Martin und Stefan belegen einen sehr guten 11. Rang, Filippo und Giusi den 20. Rang. Vielen Dank an alle Sponsoren, den Mitgliedern des BC Zuger Cherries und der Crew des Bowling Center White Line, ohne die eine Durchführung dieses Turnier gar nicht möglich wäre. Dank auch an alle Spieler welche durch Fairness und Kollegialität den besonderen Geist dieses Turniers ausmachen..

Einzelturnier


Nach langer Basler Dominanz konnte Louis Pari auch das Einzelturnier für sich entscheiden was bis anhin nur 3 Spieler gelang. Herzlichen Glückwunsch zum "Double"!! Dario spielt ein souveränes Final und erspielt sich einen grossen Vorsprung. Als letzter greift er im step ladder ein und braucht 3 bis 4 frames um ins Spiel zu kommen. Trotz eines furiosen Finale reicht es nur zum zweiten Platz. Für den BCZC wird Martin ausgezeichneter 7. und Giusi belegt den guten 20. Platz. Zum dritten Jahr in Folge ist übrigens Lucio Fiorani auf dem Einzelpodest und das in drei verschiedenen Center!! Ich wünsche allen Teilnehmern weiterhin viel Gesundheit und Spass am Bowling Sport und freue mich Euch wenn möglich zahlreich nächstes Jahr wieder zu sehen..

Download
Doppel06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 KB
Download
Einzel06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.2 KB
Download
Einzel06_Final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.7 KB